Erweiterung des neuen Schulgebäudes

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das ProCent-Projekt „Erweiterung Schulgebäude“ der Daimler AG nun trotz einiger coronabedingter Verzögerungen bei uns angelaufen ist. Wir danken ganz herzlich für die von ProCent empfangene Unterstützung, die dieses Bauprojekt möglich macht und bedürftigen Schülern eine zusätzliche großartige Möglichkeit eröffnen wird!

Von Kindern für Kinder

Acht Kinder der Grundschule Pattonville, Remseck, haben sich selbstständig – ohne die Mithilfe von Eltern oder Lehrern – überlegt, wie sie die Kinder in Brasilien unterstützen können. Gemeinsam haben sie Kunststücke (mit dem Einrad, dem Seil und dem Skateboard) eingeübt, die sie Spaziergängern auf einem Spazierweg dargeboten und dabei um Spenden für die Kinder in …

Mitgliederversammlung 12.11.2021

Am Freitag, den 12. November 2021, fand um 19 Uhr die jährliche Mitgliederhauptversammlung des Fördervereins „Stückchen Himmel“ bei der Firma Hainbuch in Marbach statt. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung, um an den Vorstandswahlen teilzunehmen und den aktuellen Lagebericht aus Brasilien von Thomas Zettler zu hören. Thomas Zettler und seine Frau Junia befinden sich derzeit in …

Wiedereröffnung

Am 4. Oktober haben sich nach langer Zeit die Türen von Stückchen Himmel wieder geöffnet. Seit April 2020 waren die Kindertagesstätte und Schule aufgrund der Coronapandemie geschlossen. Wir freuen uns sehr, dass mehr als 100 Schüler aus den Kindergartengruppen und der 1. bis zur 3. Klasse wieder vor Ort betreut werden können. Die höheren Klassen …

Nähmaschinen-Spende

Deutsches Konsulat spendet 18 NähmaschinenWir konnten beim deutschen Konsulat in Recife Gelder für 18 Nähmaschinen beantragen, die Konsul Sebastian Werther am 10. September persönlich übergab. In Kürze wollen wir Näh- und Modekurse beginnen, sowohl für Schüler wie auch für interessierte Eltern, um ihnen in Zukunft eigene Verdienstmöglichkeiten zu erschließen.Für die zweite Phase des Projekts hat …

Lebensmittelpakete

Wir haben trotz der Beschränkungen während der Pandemie die Verbindung mit den Familien aufrecht erhalten und regelmäßig Lebensmittelpakete verteilt (Reis, Bohnen, Milchpulver, Maisflocken, Zucker, Kaffee, Öl, usw.). Darüber hinaus versuchten wir zu helfen, wo uns Familien ihre Not mitteilten (z.B. wo ein Herd oder Küchengas fehlte). Außerdem haben wir Atemmasken nähen lassen und zusammen mit …

Nachruf

Am Donnerstag, 25. März 2021, verstarb Dona Cinira, Mutter von Júnia Zettler, im Alter von 83 Jahren an den Folgen einer Covid19-Erkrankung im Beisein von Júnia in einem Krankenhaus Aracajus. Unsere Gedanken und Gebete sind in diesen schweren Stunden bei Júnia & Thomas Zettler und allen Angehörigen, zumal erst vor wenigen Monaten Júnias Vater an …